Content

12. Januar 2015

Shorty.s First 2015 Favourites

Halli Hallo Besties!

Ich hoffe eure Woche verlief super. Wenn Ihr mich fragt - "alles bestens".
Heute stelle ich in meinem Blogeintrag "Shorty.s First 2015 Favourites", all meine 2015 "Anfangslieblinge" vor - im Moment gehe ich gerne den "Nude-look" nach. Das heißt keine auffallende Make-ups, je doch auffallende Haare so wie Schmuck. Ok, ich gebe es zu - manchmal da mag ich es nun mal sehr auffallend *grins*. So kommen wir wieder zurück zum "Nude-Makeup-Look".



Als Face-Basic verwende ich jeden Tag, dass "All Matt plus" Make-Up von Catrice. Es ist Öl-frei, lang haltend und mattierend. Damit man auch gesund und fit aussieht, darf bei Shorty der "Glow Touch", compact blush von p2 nicht fehlen.

Für die Augen empfehle ich euch lieber einen Smokeyeye Make-up mit Brauntönen. Dazu eignet sich der "Cosmic Dream", eye-shadow von p2, der aus drei verschiedenen Brauntönen besteht, die Farben dazu fallen nicht extrem auf und schimmern leicht. Perfekt für die Wimpern dienen die "Eye Brightening" Mascaras von MaxFactor. Die Mascaras aus der "Eye Brightening"-Line, sind je nach Augenfarbe angepasst und erhalten je nach Augenfarbe, verschiedene "sparkle-partikeln" die mit bloßem Auge kaum gesehen werden. Die Mascara eignet sich gut um die Augen zur Geltung zu bringen, schenkt den Wimpern dazu noch super Volumen. Da Ihr wisst, dass Shorty niemals ohne einem Eyeliner raus geht, verwende ich zu dem Nude-Look noch den "liquid ink"- eyeliner (Wasserfest) von essence, denn der eignet sich sehr gut für einen dezenten Eyeliner strich. That's not all, zu dem Nude-Look eignet sich der Lippenstift Color Sensation Stripped Nudes von Maybelline New York.

Um den Look bisschen aufzupeppen, wie oben erwähnt dürfen auffällige Haare so wie Schmuck nicht fehlen. Die Haare am besten über Nacht flechten und morgens wieder öffnen für dezente Locken/Wellen. Ganz auffallend wären Rastzöpfe. Da ich keine Piercings habe, ist Claire's - mein absolutes Top Laden, was Assessors angeht. Dort habe ich mir die 2 fake, magnetische Ringe gekauft, die mal als Nasenring, Septum, etc. verwenden kann. Insbesondere müssen die Nägel sehr gepflegt aussehen, wenn man schon einen Nude-Look sich verpasst, dazu empfehle ich euch ein beliebiges Nagellack (Bitte keine extrem Farben, die ins Auge stechen verwenden) von Essie.

Den kompletten Look werde ich euch mal in den kommenden Beiträgen zeigen. Also bleibt dran!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Besties on my Page

Shorty. Powered by Blogger.