Content

10. September 2014

Hello Gorgeous


Halli Hallo Besties,

könnt ihr euch noch an das kleine Päckchen von "benefit" erinnern?
In dem Päckchen steckte die Miniatur Version vom "they're Real! push-up liner".

In meinem vorigen Video hatte ich euch versprochen, aufzuklären was überhaupt "push-up" mit einem Liner zu tuen hat?


- Shorty klärt auf! -


Das besondere am "they're Real! push up liner" ist, dass man es einfach an dem Ansatz dreht bis etwas Gel an der Spitze des Liners erscheint. Der "Gel" artige Liner wird so gesehen beim drehen aus der Tube raus gedrückt.

Ich hoffe Ihr habt verstanden was ich damit meine.

Es ist wirklich eine Gewöhnungssache und erfordert Geduld so wie Übung wenn man den Liner zum ersten mal benutzt wie ich.

Alsoo ich habe ja das Päckchen bekommen um es Auszuprobieren und heute bin ich endlich dazu gekommen ein kleines "Tutorial" zu machen und zwar wie man nur mit 3 Produkte einen Alltag "Smokey-Cateye" Zaubern kann.


- Good to know! -


Der "they're Real! push-up liner" wurde ja schon von einige Besties getestet und das sind die Ergebnisse:

* 91% sagten - es sei langhaltend 
* 81% sagten - es sei wasserfest
* 86% sagten - es umhüllt den Wimpernrand
* 84% sagten - die Augen wirkten sichtbar größer

Da die Farbe wirklich stark ist und ziemlich gut haftet und es Probleme gibt wenn es um "Abschminken" geht - empfehle ich euch den "Milder Make-up Entferner" von L'ORÈAL Paris.
Es ist speziell für Wasserfestes und langanhaltendes Make-up gedacht! Dieses Produkt kann ich wirklich weiter empfehlen.


- All you need is this ...! -



1. benefit
    they're Real! push-up liner

2. Manhattan
    Eyemazing Eyeshadow Cream 29a


3. Weidemann 
    Blending Brush

... zum Abschminken von L'ORÈAL Paris den "Milder Make-up Entferner"
    


- Let's Go! -


Step1!
Erstmal den "Eyemazing Eyeshadow Cream" in der Farbe 29a auf das Augenlid verteilen mit dem Finger oder mit dem Pinsel, dass ist euch überlassen. So lange auftragen bis ihr mit der Intensität der Farbe zufrieden seid.

Step2!
Jetzt kommt der "they're Real! push-up liner" auf den Lidstrich. Das ist euch überlassen wie lang/intensiv ihr euren Lidstrich haben wollt. Aber wie ihr es wahrscheinlich auf dem Bild seht, mit dem liner von benefit gelingt es wirklich einen sauberen strich zu ziehen! 

- Zwischen Tipp -

Bevor ihr jetzt zum blenden kommt, nimmt euch keinen Lidschatten in die Hand! Nimmt euch noch mal den "they're Real! push-up liner", tupft die schwarze Farbe auf ein Stück Taschentuch oder benutzt die Handoberfläche (jedoch keine Empfehlung da die Farbe ziemlich stark haftet!). Jetzt kommen wir auch schon zu ...

Step3!
Tupft die Farbe mit euren "Blending Brush" - setzt den Pinsel an die Endung des Lidstriches an und beginnt bis zum Mittelpunkt des Augenlides weich zu blenden. Natürlich ist es auch hier euch überlassen wie intensiv ihr die Farbe haben wollt, jedoch mag ich es für den Alltag mehr dezenter. Seit ihr zufrieden? dann geht's auf zu

Step4!
Nach dem blenden solltet ihr noch einmal mit dem Liner über den Lidstrich gehen, da es durch das blenden wahrscheinlich nicht mehr in Geltung ist. 


*Taaadaaa fertig ist unser Alttag Smokey-Cateye Make-up*



Damit ihr natürlich die Produkte nachkaufen könnt hier noch die ...

- Einkaufsliste -


1. benefit - they're Real! push-up liner (25,00€)

2. Manhattan - Eyemazing Eyeshadow Cream 29a (3,99€)

3. Weidemann - Blending Brush (12,90€)

4. L'ORÈAL Paris - Milder Make-up Entferner (4,95€)

xoxo - Shorty

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Besties on my Page

Shorty. Powered by Blogger.